Das Rathaus ist wieder geöffnet!

Liebe Nußdorferinnen und Nußdorfer!

 

Die Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie wurden gelockert; wir alle hoffen, dass die Inzidenzwerte weiter sinken und in alle Lebensbereiche wieder „Normalität“ einkehren kann.

 

Wir werden daher die komplette Schließung des Rathauses wieder aufheben.

 

Im Laufe der Corona-Pandemie haben wir jedoch feststellt, dass insbesondere bei der Inanspruchnahme von zeitlich länger dauernden Dienstleistungen durch die Mitarbeiterinnen der Gemeinde, eine Terminvereinbarung Wartezeiten verkürzen oder im besten Falle ganz entfallen lassen kann. Unsere Mitarbeiterinnen können sich zudem besser auf Sie und Ihr Anliegen vorbereiten.

 

Wir bitten Sie deshalb weiterhin, falls Sie etwas im oder vom Rathaus brauchen (z.B. An- oder Ummeldungen, Anträge auf Reisepässe oder Personalausweise sowie Führungszeugnisse, Fischereischeine, Gewerbeangelegenheiten, Genehmigung von Veranstaltungen, baurechtliche Fragen oder Beratungen, Friedhofsverwaltung, Rentenanträge usw.) um eine vorherige Terminvereinbarung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin zeitweise im Homeoffice und sehr viel besser nach vorheriger Anmeldung erreichbar. Bitte denken Sie daran, dass ohne Terminvereinbarung längere Wartezeiten entstehen können.

 

Bei kleineren Anliegen (Kauf von Müllsäcken, Abholen von Fahrplänen oder Hundekotbeuteln, Abholen von Ausweisdokumenten) oder wirklich dringenden Angelegenheiten können Sie jederzeit zu den üblichen Sprechzeiten das Rathaus besuchen.

 

Bei jedem unvermeidlichen persönlichen Kontakt bitte wir um gute Händehygiene, Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, Abstand voneinander (ca. 1,50 bis 2 Meter) und Verzicht auf das Händeschütteln.

 

Falls Sie Atemwegssymptome haben, sollten Sie auf jeden Fall auf den Besuch im Rathaus verzichten.

 

Wir bitten um Verständnis und bleiben Sie gesund

 

Ihre Rathausverwaltung

Aktuelle Themen der Gemeinde Nußdorf

Impfbus Flyer

Der Impfbus kommt nach Nußdorf

Der Impfbus wird am Dienstag, den 19.10.2021 vom 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Nußdorf am Dorfplatz beim Dorfladen stehen.Dort können alle noch nicht geimpften Bürgerinnen und Bürger die wirklich wichtige Covid-19-Impfung erhalten.Sie erhalten dort auf Wunsch eine Erstimpfung mit dem Biontech-Impfstoff …mehr

Info für alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Stimme(n) für die Bundestagswahl am Sonntag, 26.09.2021, im Wahllokal persönlich abgeben möchten

Info für alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Stimme(n) für die Bundestagswahl am Sonntag, 26.09.2021, im Wahllokal persönlich abgeben möchten Beim Zugang zum Wahllokal gilt *keine* (3)-G-Regel! Sie können ohne Test oder ohne Impfung usw. an der Wahl teilnehmen, sofern Sie im Wählerverzeichnis aufg …mehr
Musikschule Traunwalchen - Musikschüler mit einem Akkordeon

Musikschulunterricht gestartet – Zugang für Schüler mit 3G-Nachweis

Ab Dienstag, 14. September beginnen die Musikschullehrer an allen Schulstandorten wieder mit dem Unterricht.Aufgrund der aktuellen Inzidenz von über 35 müssen Schüler*innen für den Zugang zum Musikschulunterricht, die Impf-, Genesenen- oder Testnachweise vorlegen. Schüler*innen, die regelmäßigen Tes …mehr
Vorankündigung Berglöwe 2021

Brigadegefechtsübung „Berglöwe“ Gebirgsjäger kämpfen unter realen Bedingungen

Vom 20. September bis 7. Oktober 2021 werden bis zu 1.500 Soldaten in einer freilaufenden Gefechtsübung ihre militärische Leistungsfähigkeit in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land nachweisen. …mehr
Gemeinde setzt beim Klimaschutz auf Netzwerke - Arbeitskreis Energie Nußdorf

Gemeinde setzt beim Klimaschutz auf Netzwerke

Aus dem Arbeitskreis Energie Nußdorf …mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Verhaltensregeln an Wertstoffhöfen

Der Landkreis Traunstein bietet als besonderen Service für alle Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Abfall-App an. Darin finden Sie unter anderem den Abfuhrkalender, die Giftmobil-Termine, Wertstoffhöfe sowie die Container-Standorte. …mehr